Stellenangebot

(vom 21.06.2022, bisher 83 mal angesehen)

Chefarztsekretär/in (m/w/d)

Informationen zu der Stelle

Einrichtung Klinik für Dermatologie und Phlebologie, Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin
Vorgesehener Tätigkeitsbeginn 01.01.2023
Ausschreibungstext

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Dermatologie und Phlebologie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin suchen wir Sie spätestens zum 01.01.2023 als

Chefarztsekretär/in (m/w/d)

Freuen Sie sich auf
Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns
Idealerweise eine der Tätigkeit entsprechende, abgeschlossene Berufsausbildung • Erfahrung in der Führung eines Chefarztsekretariats • Sehr gute Orthographiekenntnisse, Beherrschung medizinischer Terminologie • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office: Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Access) • Ausgeprägtes Organisationstalent und konzeptionelle Fähigkeiten • Effiziente Aufgabenerledigung • Teamgeist, Kreativität, strukturiertes Denken und hohes Engagement • Freundlichkeit und Serviceorientiertheit, kompetentes Auftreten, Diskretion sowie Loyalität

Ihre Aufgaben
Eigenverantwortliche Leitung des Sekretariats der Chefärztin • Selbstständige Büroorganisation wie Terminorganisation, Terminvorbereitung, Aktenführung, Datenablage und Archivierung • Erledigung der Chefarztkorrespondenz • Organisation von Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen einschließlich onlinebasierter Fortbildungen • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen inkl. Protokollerstellung • Erstellen von Dienstplänen • Unterstützung des Qualitätsmanagement und Zertifizierungsprozesse • Vorbereitung von Abrechnungen

Rahmenbedingungen
Entgelt nach EG 6 TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sehr kollegialen, gut eingespielten und sympathischen Team

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet
Prof. Dr. Wiebke Ludwig-Peitsch
Chefärztin
Tel.: 030 130 23 1308

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.07.2022 auf die Referenz-Nr. KFH1062 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: karriere.vivantes.de
Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Prof. Dr. Wiebke Ludwig-Peitsch

Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Landsberger Allee 49
10249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030130231308

Fax: 030130232148

E-Mail: wiebke.ludwig-peitsch@vivantes.de

Mit freundlicher Unterstützung durch